Musique für Gourmets classique

Wir kredenzen Ihnen ein extravagantes, musikalisches Menü zum opulenten Mahl. Geniessen Sie vor jedem Gang einen ganz besonderen Ohrenschmaus!

"Eine Oper oder ein Liebesabenteuer ohne Vorspiel wäre – genau wie ein Menü ohne Hors d'œuvre – unvollkommen. Musiker, Liebhaber und Küche werden ausschließlich an dem Raffinement gemessen, mit dem sie es verstehen, Genüsse zu vermitteln, vom Appetitmachen bis zur wohligen Sättigung."*

Musik geht durch den Magen und wie beim Tafeln gibt es auch hier Leichtbekömmliches und Schwerverdauliches, Genüsse, die auf der Zunge zergehen, Geschmackloses und Gepfeffertes.

* E.W. Heine, "Neue Geschichten für Musikfreunde", Diogenes Verlag, 1985

Karte

Stellen Sie ganz nach Gusto einfach ein Programm à la Carte zusammen (bitte klicken Sie auf die Menükarte).